Deutscher Botschafter im russischen Außenministerium

Sergij

Der Deutsche Botschafter in Russland ist zu Gesprächen im Außenministerium in Moskau erschienen. Einen direkten Zusammenhang mit der “Taurus”-Abhöraffäre gibt es laut Graf Lambsdorff nicht. In Deutschland geht die Debatte zur Aufarbeitung weiter.[mehr] Online-PR: … […]

Online-PR: ... unsere digitale Pressearbeit im Internet hilft weiter...






Ukraine-Liveblog: ++ Ukraine zerstört Eisenbahnbrücke in Russland ++

Barcelona

Der ukrainische Geheimdienst hat erklärt, für die Explosion einer Eisenbahnbrücke in Russland verantwortlich zu sein. SPD-Chef Klingbeil hat das Nein des Kanzlers zu “Taurus”-Lieferungen an die Ukraine verteidigt. Alle Entwicklungen im Liveblog.[mehr] Online-PR: … unsere […]



Schwacher Yen: Wird Japan zum bezahlbaren Reiseziel?

Virus Outbreak Brazil

Tokio, der Heilige Berg Fuji, Tempel und Täler: Japan gilt als lohnendes, aber sehr teures Reiseziel. Der Wertverlust des Yen könnte eine Reise aber für viele erschwinglich machen. Von Mailin Engels. [mehr]



Drei US-Astronauten und ein russischer Kosmonaut zur ISS gestartet

mob-storm-capitol

Zum wiederholten Mal seit dem Angriff auf die Ukraine sind Raumfahrer aus Russland und den USA zusammen ins All geflogen. An Bord der ISS sollen sie gemeinsam an Forschungsprojekten arbeiten und “Organoide” züchten.[mehr]



Haley gewinnt US-Vorwahl in Washington

penguins

Die republikanische Präsidentschaftsanwärterin Haley hat die Vorwahl der Partei im Hauptstadtbezirk District of Columbia gewonnen. Der erste Sieg gegen ihren Rivalen Trump ist größtenteils symbolischer Natur.[mehr]



Vulkanausbruch auf Galapagos-Insel bedroht seltene Tiere

diego_maradona

Auf der unbewohnten Galápagos-Insel Fernandina ist ein Vulkan ausgebrochen und hat zu einem beeindruckenden Naturschauspiel geführt. Die Insel ist Heimat diverser Tierarten, darunter Leguane, Pinguine und flugunfähige Kormorane.[mehr]



Nahost-Liveblog: ++ US-Vizepräsidentin Harris kritisiert Israel ++

US-Vizepräsidentin Harris hat die Lage in Gaza eine “humanitäre Katastrophe” genannt und Israel kritisiert. Israels Premier Netanyahu hat einmal mehr klargestellt, sein Land werde vor den Forderungen der Hamas nicht kapitulieren. Alle Entwicklungen im Liveblog.[mehr]



Vorbehalte gegen Elektroautos: Was ist dran?

Biden win election 2020

Erstmals ist laut Marktanalysten ein Elektromodell und kein Verbrenner mehr das meistverkaufte Auto der Welt. In Deutschland ranken sich um den E-Antrieb weiterhin Vorbehalte und Ablehnung. Aus guten Gründen? Von Juri Sonnenholzner.[mehr]



Weitere Durchsuchung bei RAF-Fahndung in Berlin

Rome Corona

Die Suche nach den mutmaßlichen Ex-RAF-Terroristen Staub und Garweg geht weiter: Die Polizei durchsuchte in Berlin am Abend eine weitere Wohnung. Nach Informationen des Landeskriminalamtes wurden die Verdächtigen nicht gefasst.[mehr]



Pistorius: Zunächst keine personellen Konsequenzen nach Abhörfall

Verteidigungsminister Pistorius warnt nach Veröffentlichung des abgehörten Bundeswehr-Gesprächs vor einer möglichen Spaltung. Noch sei vieles unklar. Der CDU-Politiker Kiesewetter fordert im Bericht aus Berlin Konsequenzen aus dem Vorfall.[mehr]



Arbeitsminister Heil rechnet mit Rentenerhöhung im Juli

Netanjahu Covid-19

Inflation und gestiegene Lebensmittelpreise setzen auch Senioren zu, nun stellt Arbeitsminister Heil eine Erhöhung der Renten ab Juli in Aussicht. Grund seien die gestiegenen Tariflöhne, sagte er im Bericht aus Berlin.[mehr]



Durchsuchter Wohnwagen war Unterkunft von Ex-RAF-Terrorist Garweg

Molnupiravir

Auf der Suche nach den mutmaßlichen Ex-RAF-Terroristen Staub und Garweg hat die Polizei in Berlin einen Wohnwagen sichergestellt – es soll sich um die Unterkunft von Garweg handeln. Doch die Gesuchten bleiben verschwunden.[mehr]



Schweizer bekommen 13. Rentenzahlung

Covid-19

Von einem “historischen Volksentscheid” ist in der Schweiz die Rede: Zum ersten Mal war eine Forderung nach mehr Sozialstaat bei einer Volksabstimmung erfolgreich. Die Mehrheit stimmte für eine 13. Rentenzahlung. Von K. Hondl.[mehr]



Hatte Russland Zugangsdaten zu “Taurus”-Gespräch?

Johnson

Wie gelangte Russland an das abgehörte Bundeswehr-Gespräch? Der CDU-Politiker Kiesewetter sagt im Bericht aus Berlin, ein russischer Teilnehmer habe sich wohl in das Online-Meeting eingeloggt – ohne dass es jemandem auffiel. Er fordert Konsequenzen.[mehr]