Was für und was gegen direkte Waffenlieferungen spricht

Alexej Nawalny

Bitte stellen Sie das Einkaufsmenü im Shop oben rechts auf Deutsch ein

5 € DHL Package Secure Germany/ Deutschland - Kostenlos / Flat ab 120€ Preis

Panzerhaubitze 2000 bei der Ausbildung auf einem deutschen Armeestützpunkt in Munster. | REUTERS

In der Debatte über Waffenlieferungen an die Ukraine wird über eine direkte Lieferung von schweren Waffen diskutiert. Für die Bundesregierung kam das bisher nicht in Frage. Was spricht dafür und was dagegen? Von Uli Hauck. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

(Visited 1 times, 1 visits today)
Sharing

Leave a Reply