Detroit Auto Show: Audi stellt den S6 vor

PlayStation®5


Aktuelle News, Videos und Nachrichten aus aller Welt und der Marktplatz für Modelleisenbahn in TT. Wir kaufen Modelleisanbahnen aller Marken und Spuren an. Mit Erfahrung als Sammler und Händler kennen wir uns bestens aus, ermittleln den Wert Ihrer Modellbahn und machen Ihnen ein gutes Angebot. Nehmen Sie gleich Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

Wir Kaufen und Verkaufen sowohl neue als auch gebrauchte Modelleisenbahnen und Modellautos aller Marken, Spurgrößen und Epochen aus privaten Sammlungen und Geschäftsauflösungen. - diskrete Abwicklung - Barzahlung - faire Preise - Abholung bei Ihnen vor Ort möglich - Seit Jahren sind wir der richtige Partner wenn es um Nachlässe oder Auflösungen von Sammlungen von Modelleisenbahnen in der „Spur TT“ geht. mehr dazu lesen >>>


News

Foto-Show Der neue Audi S6Sportlicher, aber dezenter EindruckVon den schwächeren Modellen unterscheidet sich der S6 von außen durch die 19-Zoll-Räder unter den dezent ausgestellten vorderen Radhäusern. Den bekannten Singleframe-Grill ziert ein kleines S6-Symbol. Auch die in Alu-Optik gehaltenen Außenspiegel zeigen, dass hier das Topmodell der Sechserreihe am Start ist.Foto-Show Der neue Audi S8Heller, unverwechselbarer BlickDamit der schnelle Audi auf dem Boden bleibt, besitzt die Limousine einen integrierter Heckspoiler, beim Avant kommt ein modifizierter Dachkantenspoiler zum Einsatz. Für den Wiedererkennungeffekt sorgt vor allem aber das Tagfahrlicht: An den aus fünf LEDs bestehenden Lichtbändern erkennt man den S6 schon von weitem, sie sind im vorderen Stoßfänger integriert.Foto-Show Audi RS4Foto-Serie Audi S4 CabrioV10-Motor wie im S8Der V10 kommt ebenfalls im neuen Audi S8 und im Laborghini Gallardo zum Einsatz.Im S6 hat der Zehnzylinder-Motor allerdings nur 435 PS Leistung bei einem Hubraum von 5,2 Litern. Damit beschleunigt die S6-Limousine in 5,2 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, der Avant braucht eine Zehntelsekunde länger.Bei Tempo 250 ist SchlussGeschaltet wird mit der sechsstufigen Tiptronic. Wie bei Topmodellen von Audi üblich, wird die Kraft per Quattro-Antriebs über alle vier Räder auf die Straße gebracht. Die Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h wird elektronisch geregelt. Der Kraftstoffverbrauch soll 13,4 Litern betragen.Foto-Show Audi Le Mans quattroLuxus im InnenraumDer Innenraum des Oberklassen-Sportlers wartet mit einem luxuriösen Ambiente auf. Zur Ausstattung gehören neue, elektrisch verstellbare Sportsitze mit integrierten Kopfstützen. Leder- und Alcantara-Bezüge gibt es auf allen fünf Sitzplätzen. Die Komfortklimaautomatik verfügt über getrennte Temperaturverteilung für Fahrer und Beifahrer. Beim Cockpit setzt Audi beim S6 auf Alu-Optik und Carbon. Ebenfalls an Bord ist das hauseigene Navigationssystem MMI mit 7-Zoll-Monitor.Etwa 80.000 Euro werden fälligDer mit sechs (optional acht) Airbags ausgestattete S6 wird bei 79.800 Euro starten. Der Sportler im Kombi-Kleid wird ab 82.000 Euro kosten.Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show
(Visited 1 times, 1 visits today)
Sharing

Latest News

Schreibe einen Kommentar