Unfall in Hamburg: Mit drei Promille in den Gegenverkehr – Verletzte

Corona Tot


Aktuelle News, Videos und Nachrichten aus aller Welt und der Marktplatz für Modelleisenbahn in TT. Wir kaufen Modelleisanbahnen aller Marken und Spuren an. Mit Erfahrung als Sammler und Händler kennen wir uns bestens aus, ermittleln den Wert Ihrer Modellbahn und machen Ihnen ein gutes Angebot. Nehmen Sie gleich Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

Wir Kaufen und Verkaufen sowohl neue als auch gebrauchte Modelleisenbahnen und Modellautos aller Marken, Spurgrößen und Epochen aus privaten Sammlungen und Geschäftsauflösungen. - diskrete Abwicklung - Barzahlung - faire Preise - Abholung bei Ihnen vor Ort möglich - Seit Jahren sind wir der richtige Partner wenn es um Nachlässe oder Auflösungen von Sammlungen von Modelleisenbahnen in der „Spur TT“ geht. mehr dazu lesen >>>


News

Warum der Autofahrer in den Gegenverkehr geriet, ist unklar. Die Beteiligten hatten offenbar Glück im Unglück und wurden nur leicht verletzt.Bei einem schweren Unfall im Hamburger Stadtteil Harburg sind ein Kind sowie zwei weitere Personen verletzt worden. Ein offenbar stark alkoholisierter Autofahrer war am Samstagabend auf der Buxtehuder Straße in den Gegenverkehr geraten und dort mit drei entgegenkommenden Fahrzeugen kollidiert, sagte ein Sprecher des Lagediensts der Polizei Hamburg t-online.Laut eines Reporters vor Ort stieß der Unfallverursacher zunächst frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, welches sich daraufhin drehte und entgegen der Fahrtrichtung stehen blieb. Wenige Meter weiter traf er ein zweites Fahrzeug und schob dieses rückwärts auf das dahinter fahrende Auto.Hamburg: Unfallbeteiligte werden nur leicht verletztInsgesamt drei Insassen wurden bei dem Unfall verletzt, darunter ein Kind. Zu dem Alter der Personen konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Sie wurden von einem Notarzt versorgt, mussten jedoch nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. Beim Unfallverursacher sei ein Atemalkoholwert von rund drei Promille festgestellt worden. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe auf dem Polizeirevier angeordnet.
(Visited 1 times, 1 visits today)
Sharing

Schreibe einen Kommentar