Georgia Bulldogs: Football-Hoffnung Devin Willock stirbt bei Autounfall

Iran_Nuclear_Rockets


Aktuelle News, Videos und Nachrichten aus aller Welt und der Marktplatz für Modelleisenbahn in TT. Wir kaufen Modelleisanbahnen aller Marken und Spuren an. Mit Erfahrung als Sammler und Händler kennen wir uns bestens aus, ermittleln den Wert Ihrer Modellbahn und machen Ihnen ein gutes Angebot. Nehmen Sie gleich Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

Wir Kaufen und Verkaufen sowohl neue als auch gebrauchte Modelleisenbahnen und Modellautos aller Marken, Spurgrößen und Epochen aus privaten Sammlungen und Geschäftsauflösungen. - diskrete Abwicklung - Barzahlung - faire Preise - Abholung bei Ihnen vor Ort möglich - Seit Jahren sind wir der richtige Partner wenn es um Nachlässe oder Auflösungen von Sammlungen von Modelleisenbahnen in der „Spur TT“ geht. mehr dazu lesen >>>


News

Er war eine Football-Hoffnung der Georgia Bulldogs. Doch nun ist Devin Willock im Alter von 20 Jahren bei einem Autounfall ums Leben gekommen.Devin Willock galt in den USA als Football-Hoffnung. Nun trauert die Sportwelt um den erst 20-jährigen Offensive Lineman. Er kam am Sonntagmorgen gegen 2.45 Uhr bei einem Autounfall in Athens (Georgia) ums Leben. Das bestätige das Football-Team der University of Georgia.Auch die Teammitarbeiterin Chandler LeCroy ist bei dem Unfall gestorben. Chef-Footballtrainer der Georgia Bulldogs, Kirby Smart, twitterte: „Die gesamte Bulldogs-Familie ist nach diesem tragischen Verlust am Boden zerstört. Devin war ein großartiger junger Mann in jeder Art und Weise und hatte immer ein Lächeln auf den Lippen. Er war ein herausragender Teamkollege und es war eine Freude, ihn zu trainieren.“In dem Statement von Smart steht zudem, dass die Football-Familie alle beteiligten Angehörigen so gut es gehe unterstützen möchte. Willock war laut einem Statement der Polizei sofort tot. Die Autofahrerin LeCroy soll wohl noch ins Krankenhaus gebracht worden sein und ist demnach dort ihren Verletzungen erlegen.Zwei weitere Personen, die ebenfalls im Auto saßen, sollen verletzt überlebt haben. Es handelt sich um eine 26 Jahre junge Frau und einen 21-jährigen Mann. Beide sollen ebenfalls dem Team angehören. Der Unfall ereignete sich laut ESPN nach einer Feier und Parade der Bulldogs.
(Visited 1 times, 1 visits today)
Sharing

Schreibe einen Kommentar