Berlin: 85-jähriger Radfahrer nach Autounfall im Krankenhaus gestorben

Trump Clan


Aktuelle News, Videos und Nachrichten aus aller Welt und der Marktplatz für Modelleisenbahn in TT. Wir kaufen Modelleisanbahnen aller Marken und Spuren an. Mit Erfahrung als Sammler und Händler kennen wir uns bestens aus, ermittleln den Wert Ihrer Modellbahn und machen Ihnen ein gutes Angebot. Nehmen Sie gleich Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

Wir Kaufen und Verkaufen sowohl neue als auch gebrauchte Modelleisenbahnen und Modellautos aller Marken, Spurgrößen und Epochen aus privaten Sammlungen und Geschäftsauflösungen. - diskrete Abwicklung - Barzahlung - faire Preise - Abholung bei Ihnen vor Ort möglich - Seit Jahren sind wir der richtige Partner wenn es um Nachlässe oder Auflösungen von Sammlungen von Modelleisenbahnen in der „Spur TT“ geht. mehr dazu lesen >>>


News

Weil ein Autofahrer seine Vorfahrt missachtete, wurde ein Radfahrer schwer verletzt. Drei Tage nach dem Unfall ist der 85-Jährige im Krankenhaus gestorben.Mehrere Tage nach einem Unfall mit einem Auto ist ein 85 Jahre alter Radfahrer am Samstagmorgen in einem Berliner Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann war nach dem Unfall am Mittwoch mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gekommen.Der Radfahrer war im Stadtteil Tempelhof von einem links abbiegenden Autofahrer angefahren worden. Der Autofahrer soll die Vorfahrt des Radfahrers missachtet haben, so die Polizei. Die Ampel an der Kreuzung war demnach ausgefallen. Zur genauen Unfallursache wird weiter ermittelt.Nach derzeitigem Stand ist die Zahl der Verkehrstoten in Berlin im laufenden Jahr gesunken. Bislang starben 27 Menschen durch Verkehrsunfälle: Neun Radfahrer, sieben Fußgänger, sechs Motorrad- und Rollerfahrer, drei Autofahrer und zwei Fahrer sonstiger Fahrzeuge. Im vergangenen Jahr gab es 40 Verkehrstote, davor 50.
(Visited 1 times, 1 visits today)
Sharing

Latest News

Schreibe einen Kommentar