30 Jahre nach dem Urteil: Fall Honecker lässt bis heute Fragen offen

Coronavirus-New

Bitte stellen Sie das Einkaufsmenü im Shop oben rechts auf Deutsch ein

5 € DHL Package Secure Germany/ Deutschland - Kostenlos / Flat ab 120€ Preis

Erich Honecker taucht nach seinem Sturz für drei Jahre unter. Als der frühere DDR-Staats- und Parteichef an die Bundesrepublik ausgeliefert wird, kommt er vor Gericht. Honecker klagt dagegen, weil er todkrank ist, bekommt recht und wird freigelassen. Bis heute wirft der Fall Honecker Fragen auf.
(Visited 1 times, 1 visits today)
Sharing